Hochwasserschutz Bruchji Naters
Ort Naters
Baujahr
2014
Bauherr
Gemeinde Naters
Planung/Bauleitung Teysseire und Candolfi AG, Visp
Referenzpersonen Armin Imhof, Gemeinde Naters
Schlüsselpersonal Bauführer Roland Walker, Polier Patrick Liechti
Bauzeit
2014
Projektbeschrieb Ziel dieser Arbeit ist die Durchfahrt zwischen den Hochwasserschutzdämmen in Blatten zu optimieren. Die Lage der Strasse ist nun so angepasst, dass der drohende Murgang die Lücke zwischen den Dämmen weniger gefährdet. Der bestehende Damm ist um 15m länger und die Strassenführung ist erhöht und umgelegt. Die neue Strassenführung ist an die bestehenden Anschlüsse angepasst. Als Dammabschluss wurde eine Steinrollierung erstellt.
Hauptmasse    
  Abtrag 800 m3
  Auftrag 800 m3
  Dammvolumen 550 m3
  Randsteine 30 m3
  Fundationsschicht KS I 450 m3
  Belagsfläche 850 m2
  Blockwürfe 360 to
Referenzprojekte 

IMG_0831.jpg

Instandstellung Forststrasse Faldum
weitere Projekte
Laufende Projekte 

IMG_0198.jpg

Betrieb Gemeindeentsorgungsstelle Mutt
weitere Projekte