Halle Fischzucht
Ort Raron
Baujahr
2008
Bauherr
Valperca AG Gland
Planung/Bauleitung Arch. Troger GmbH, Schneider-Bregy und Partner AG
Referenzpersonen Daniel Troger (Architekt), Fabian Loretan (Ingenieur)
Schlüsselpersonal Bauführer Klaus Brugener, Samuel Wyssen
Bauzeit
Juli 2008 - November 2008
Projektbeschrieb Die Firma Valperca AG plant auf dem früheren Installationsplatz der Arge MaTrans im Bereich des Infocenters der BLS AlpTransit eine Fischzucht zu betreiben. Für den Betrieb der Fischzuchtanlage wird eine Halle von zirka 91m Länge und 54 m Breite erstellt. Die Bodenplatten wurden mit Monobeton ausgeführt. Der Bau der Fischzuchtwanne machte Spundwände als Baugrubenschutz notwendig.
Hauptmasse    
  Aushub 3'800 m3
  Armierung 220 t
  Beton 1'680 m3
  Monobeton 5'100 m2
  Spundwände 800 m2
Referenzprojekte 

IMG_2285.jpg

Entsäuerungsfilter WV Raron
weitere Projekte
Laufende Projekte 

IMG_8843.JPG

Industriestrasse Süd Steg
weitere Projekte