Wanne Pearlwater
Ort Termen
Baujahr
2006 - 2007
Bauherr
Pearlwater Mineralquellen AG
Planung/Bauleitung Schneller Ritz und Partner AG
Referenzpersonen Roland Oggier (Bauherr MGB), Klaus Alpiger (BL), Nicolay Andri (BL)
Schlüsselpersonal Bauführer Klaus Burgener, Polier Ignaz Lehner / Ivo Brantschen
Bauzeit
November 2006 - November 2007
Projektbeschrieb Die Pearlwater Mineralquellen AG wurde durch ein Dreispurgeleise mit dem Bahnhof Brig verbunden.
Im Bereich der SBB wurde das Geleise mit einer Wanneneinfahrt an die neue MGB Unterführung angeschlossen.
Die grosse Herausforderung dieser Baustelle waren die sehr engen Platzverhältnisse, was durch eine gut durchdachte AVOR gut gemeistert wurde.
Hauptmasse    
  Aushub 4'000 m3
  Jettingsäulen 4'000 m
  Schalung 1'600 m2
  Beton 1'500 m3
  Armierung 150 t
  Abdichtung 1'400 m2
  Belag 150 t
Referenzprojekte 

Bild 024.jpg

Strassenkorrektur Ritinu Oberems
weitere Projekte
Laufende Projekte 

20140926_104602.jpg

Los 5702 Innenausbau GETU, Turtmann
weitere Projekte