Umgebungsarbeiten Berufsschule Visp
Ort Visp
Baujahr
2009
Bauherr
Kanton Wallis
Planung/Bauleitung DS für Hochbau, Denkmal und Archäologie
Referenzpersonen Walter Indermitte
Schlüsselpersonal Bauführer Sebastian Michlig, Polier Patrick Liechti
Bauzeit
Juni 2009 - Juli 2009
Projektbeschrieb Im Rahmen des Neubaus der Gewerbeschule Visp werden auch beim alten Gewerbeschulhaus diverse Erneuerungen vorgenommen. Vor allem wird die Umgebung den neuen Gegebenheiten angepasst. Die neuen Parkplätze werden mit Rasengittersteinen erstellt. Der Eingangsbereich des alten Schulgebäudes wird durch verschiedene Sichtbetonarbeiten aufgewertet. Im Innenbereich sind Küche, Aula und verschiedene Büroräumlichkeiten umgebaut worden.
Hauptmasse    
  Rasengittersteine 250 m2
  Brüstungsschalung sicht 60 m2
  Beton H-Steine 40 m2
  Beton 30 m3
Referenzprojekte 

IMG_0463.jpg

Neugestaltung St. Jodern- und Hubelstrasse Teil 3
weitere Projekte
Laufende Projekte 

IMG_8843.JPG

Industriestrasse Süd Steg
weitere Projekte