Zuleitung, Trafogebäude und Annexhalle Fischzucht
Ort Raron
Baujahr
2008 - 2009
Bauherr
Vaplerca AG Gland
Planung/Bauleitung Architektur & Design Troger GmbH, Schneider-Bregy und Partner
Referenzpersonen Daniel Troger, Fabian Loretan
Schlüsselpersonal Bauführer Klaus Burgener, Polier Samuel Wyssen
Bauzeit
Dezember 2008 - Mai 2009
Projektbeschrieb Nachdem im Jahr 2008 die Halle der Fischzuchtanlage gebaut wurde, erfolgte von Januar bis April 2009 die Ausführung der zwei Zuleitungen von 300 m Länge mit einem Durchmesser von 40 cm. Die Fischzucht Valperca AG benötigt für die Fischverarbeitung und Verpackung noch ein zusätzliches Gebäude, die so genannte Annexhalle, mit Abmessungen von 20 m x 20 m sowie ein Trafo- und Technikgebäude. Die Fassaden wurden aus architektonischen Gründen mit Sichtbeton ausgeführt.
Hauptmasse    
  Aushub 500 m3
  Schalung 350 m2
  Armierung 20'000 kg
  Beton 200 m3
  Gefällsüberzug 450 m2
  PE Leitung DN 400 600 m
Referenzprojekte 

IMG_0659.jpg

Erweiterung WV: Leitungsgraben Los 2
weitere Projekte
Laufende Projekte 

DSCN1669.JPG

Los 6562 Ablagerung Goler A9
weitere Projekte