Sofortmassnahmen Waldbrand Eyholz
Ort Eyholz
Baujahr
2012
Bauherr
Kanton Wallis / Gemeinde Visp
Planung/Bauleitung BINA Engineering SA
Referenzpersonen Alban Brigger Kanton Wallis
Schlüsselpersonal Bauführer Sebastian Michlig, Polier Peter Zenklusen
Bauzeit
März 2012 - Mai 2012
Projektbeschrieb Nach dem Waldbrand von Eyholz wurde durch Experten entschieden, dass oberhalb des Dorfes ein Geschiebesammler erstellt werden muss, um die Bevölkerung vor Unwettern zu schützen. Der Geschiebesammler besteht aus einer Schlitzsperre aus Beton und einem Damm.
Hauptmasse    
  Betonmenge 150 m3
  Armierung 25 to
  Aushub 1'800 m3
  Dammschüttung 1'800 m3
  Steinrollierung / Blockwurf 1'000 m3
Referenzprojekte 

IMG_1686.jpg

Sanierung Lonzamauer, Gampel-Steg
weitere Projekte
Laufende Projekte 

DSCN1669.JPG

Los 6562 Ablagerung Goler A9
weitere Projekte